Sonntag, 5. Januar 2020

Nynäshamn nach Arkösund

17.09.2019

Wir haben eine schöne Route durch die Schären nach Arkösund gefunden. Diese haben wir mit dem Motor abgefahren, zum Einen war es stellenweise eng und flach und zum Anderen war der Wind suboptimal. Aber der Weg war traumhaft schön, leider habe ich keine verwertbaren Bilder.
In Arkösund angekommen fanden wir ein fluchtartig verlassenes Dorf vor. Der Anlegesteg war eher behelfsmäßig, es gab keinen Strom, keinen Hafenmeister und Menschen gab es dort überhaupt nicht.
So ließen wir den Abend bei einem leckeren Essen ausklingen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten